Einmal Spezialreinigung auf Kundenwunsch…

Neulich durfte ich dann mal wieder auf Kundenwunsch eine Spezialreinigung durchführen! Da hatte sich wohl ein Arbeitskollege einer Kundin in Ihrem erst 2 Monate alten Hyundai i10 wohl alles nochmal durch den Kopf gehen lassen?! 😀 Kurzum hies es für mich, Erbrochenes zu entfernen.

Also machte ich mich an die Arbeit. Erstmal Reiniger und Gerätschaften bereitstellen, sowie unbedingt Schutzkleidung anziehen. Ganz wichtig, da man es ja auch mit Mageninhalt zu tun hat, der an die Luft wollte. Aber auch sonst sollte man Schutzkleidung nicht vernachlässigen, da die Dämpfe der Reiniger nicht immer gesund sind!!

Ich habe dann schliesslich den Beifahrersitz, den Fussraum, sowie die Verkleidungen und den Gurt mit Hilfe meines Tornador Black und einer angepassten Mischung MAKRA KRAFT Innenreiniger unter Einwirkung von Hochdruck gereinigt.

Und siehe da, alles sah hinterher wieder aus, als wäre nie etwas gewesen !! 🙂 😀

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: